Herausforderung von Nordkorea

Am 9. Mai hat Nordkorea wieder eine Raketen zur Pazifischer Ozean geschossen.

Aber vorher hatten sie gesagt zu UN, dass sie unbedingt eine große Hilfe braucht, weil sie keine Essen mehr haben. Aber es sieht so aus, dass sie doch genug Essen kaufen können, wenn sie keine Raketen Probe machen würden. Denn sie haben schon über 1 Milliarde bis zur 3 Milliarden Euro für die Raketen Probe benutzt. Der Amerikanischer Präsident Trump sagte über die Probe, dass die Probe eigentlich in eine leidliche Bereiche sind. Daher kann es auch sein, dass Nordkorea weiter die Probe machen können. Aber die Sicht der Trump sieht so aus, dass er erst mal das Gespräch mit KimJongun weiter führen möchte. Aber wie gesagt, wenn es weiter geht mit der Herausforderung von Nordkorea, dass es schon in eine neue Phase einbiegen könnte. Einerseits führt Südkorea bei der G20-Gipfel mit der Nachbarländer China, Japan und Russland ein Gespräch weil sie bisher immer gegengesprochen haben über die Versöhnung zwischen Nordkorea und Südkorea.

Mehr Infos bei Tagesschau.de