Ursache/Ursprung


Der Klimawandel hat schon vor langem begonnen ,aber dort war es noch keinem richtig bewusst. Schon 1880 fing die globale Durchschnittstemperatur an um 0,8 C° zu steigen und sogar der Meeresspiegel stieg im letzten Jahrhundert um 17cm an.
Wenn wir nicht irgendwann etwas tun wird diese Welt nicht mehr so sein wie früher...

Die drei Hauptfaktoren für den Klimawandel


Die Energiewirtschaft
Die Energiewirtschaft verbraucht am meisten Treibhausgase. Die Hälfte der Co2 Ausstöße läuft auf die Energiewirtschaft zurück und davon stammt ein fünftel aus Braukohlenkraftwerken. 65.000 Tonnen werden zum Beispiel in einem Kraftwerk in Lausitz täglich verbrannt.
Der Verkehr
Im Vergleich mit Kohle verbraucht es deutlich weniger Co2 Ausstöße. In Europa gehen 20% der Co2 Ausstöße auf den Verkehr zurück. Nur dort steigen die Ausstöße so rasant an, weil es auf diesem Gebiet noch wenig Vortschritte zur Verbesserung gibt. Das heißt jedoch, dass in diesem Gebiet die meisten Potenziale stecken.
Das Abholzen der Wälder
1/5 der jährlichen Ausstöße entstehen durch Brandrodung und Abholzung.Dadurch ist es für uns doppelt so schädlich: Die Brandrodung setzt Co2 aus und der Wald wird als natürlicher Co2 Spender kaputt gemacht. Jährlich werden 88.000 km² Wald abgeholzt.