Das Flugzeuge

Wir alle kennen bestimmt die berühmten Zeichnungen von Leonardo da Vinci’s Fluggeräten, z.B. Schwingenflügler, eine Art Drehflügler oder auch einen Vorreiter des Fallschirms. Er strebte das Fliegen für den Menschen an. Es gab viele Misserfolge, aber auch kleine Erfolge. George Cayley, ein Engländer nutzte die Aerodynamik und baute ein Gleitflugzeug, aber das Motorflugzeug wurde erst 1901 von Gustav Whitehead erfunden, gebaut und es fliegte sogar. Allerdings konnte dieses Flugzeug nur eine Person tragen und die Lösung darauf folgte 2 Jahre später. Die Gebrüder Wright ein Stück näher bringen. 1903 starteten sie zum ersten Mal ein bemanntes Flugzeug, es war ein Durchbruch, obwohl das Flugzeug nach 100 Metern wieder landete.. Anfang der 70er begann der Bau der weiterentwickelten Passagierflugzeuge, wie wir sie heute kennen. Vorbild der Flugzeuge war natürlich die Natur: Vögel, Libellen,...

Warum haben wir das Flugzeug gewählt?

Wir haben das Flugzeug gewählt, weil es uns ermöglicht schnell in andere Städte, Länder, … zu reisen. Außerdem ist es ein wichtiger Bestandteil für den Welthandel, das spricht für Importe, sowie Exporte.